Neuer Band der «Basler Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde» erschienen!

Pünktlich auf Ende Jahr ist der neue Band mit der Nummer 118 der «Basler Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde» erschienen. Herausgegeben wird die Zeitschrift von der Historischen und Antiquarischen Gesellschaft zu Basel.

Band 118
Der 118. Band der Basler Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde steht ganz im Zeichen des Basler Münsters.

Die Nummer 118 der «Basler Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde» steht bereits völlig im Zeichen des kommenden Münsterjubiläums. Der heutige Basler Münsterbau feiert 2019 sein 1000-Jahre-Jubiläum. Er geht auf den am 11. Oktober 1019 im Beisein von Kaiser Heinrich II. geweihten frühromanischen Bau zurück, welcher den karolingischen Vorgängerbau aus dem 9. Jahrhundert ersetzte.

Zahlreiche Ereignisse prägten die Geschichte des Münsters, etwa das Erdbeben 1356, die Reformation 1529 oder auch die umfassenden Innenrenovationen 1852–1857. Der Band vereinigt zehn Beiträge, die sich unter historischem, kunstgeschichtlichem oder bauarchäologischem Blickwinkel verschiedenen Aspekten der Geschichte des Basler Münsters widmen. Auch die Presse hat das Erscheinen des Bandes aufgegriffen (bz Basel vom 29.12.2018, Seite 24/25).

lorenz.heiligensetzer@unibas.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.