Dufry und Corona

Dokumentensammlung Dufry bzw. Weitnauer Group
(Signatur: SWA H + I Ba 731)

Der Markenname Corona stand bis vor kurzem für qualitativ hochwerte Produkte. Man erinnert sich an das Corona-Bier und vielleicht noch an den Toyota Corona.

Weitnauer Corona

Kürzlich wurde dem Schweizerischen Wirtschaftsarchiv eine Zigarrenschachtel geschenkt. Was hat es nun mit der Zigarrenmarke Weitnauer Corona auf sich? Im Jahr 1865 gründete der Basler Johann Ad. Weitnauer eine Firma für Tabakgrosshandel. Die Firma verkaufte dann in Basel Tabakprodukte und Raucherwaren.

Duty-Free

Eine Diversifikation des Geschäfts geschah 1951 mit der Gründung einer zweiten Gesellschaft, der Weitnauer Trading Company (WTC). Diese betrieb im Ausland Duty-Free-Shops an Flughäfen und belieferte auch Fluglinien und Schiffahrtsgesellschaften mit den einschlägigen Produkten. Der erste Tax-Free-Shop entstand 1962 auf dem Flughafen Basel-Mulhouse.

Als der Basler Zigarren-Detailhandel in den 1990er Jahren an die Firma Villiger verkauft wurde, erreichte das Zollfreigeschäft gerade seine erste Umsatzmilliarde. Dirigiert wurde das Geschäft vom Petersgraben aus.

Dufry und Weitnauer Group

Das Duty-Free-Geschäft wurde 2003 in Dufry umbenannt. Dufry ging 2005 an die Börse und übernahm 2014 die Konkurrentin Nuance (ursprünglich aus Swissair und Crossair entstanden). Die Grosshandelsaktivitäten wurden unter dem Dach der Weitnauer Holding durch die Weitnauer Distribution weitergeführt. Die Hauptsitze der beiden Firmen befinden sich in Gehdistanz in der Nähe der Aeschenvorstadt.

Und wieder Corona…

Dufry ist heute stark vom Flugverkehr abhängig. Noch stärker als der zweite Golfkrieg oder 9/11 zieht heute eine Krise das Unternehmen in Mitleidenschaft, die ausgerechnet durch ein Virus namens Corona verursacht wird.

Kontakt: http://www.wirtschaftsarchiv.ch

martin.lueplold@unibas.ch

  1. Lustig! Vielen Dank
    Irene

    Irene Amstutz | Leiterin UB W – SWA
    Universität Basel | Universitätsbibliothek | UB Wirtschaft – Schweizerisches Wirtschaftsarchiv
    Peter Merian-Weg 6 | Postfach | 4002 Basel | Schweiz
    Tel: +41 61 207 32 02 | Tel. Sekretariat: +41 61 207 32 10
    Mail: Irene.Amstutz@unibas.ch | http://www.ub.unibas.ch

    Dieses E-Mail enthält möglicherweise vertrauliche Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder dieses E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie dieses Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe ist nicht gestattet.

    Von: UB Basel Blog
    Gesendet: Donnerstag, 13. August 2020 17:22
    An: Irene Amstutz
    Betreff: [New post] Dufry und Corona

    Martin Lüpold posted: “ Dokumentensammlung Dufry bzw. Weitnauer Group(Signatur: SWA H + I Ba 731) Der Markenname Corona stand bis vor kurzem für qualitativ hochwerte Produkte. Man erinnert sich an das Corona-Bier und vielleicht noch an den Toyota Corona. Weitnauer Corona „

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.