Die neue Basiliensia-Lounge ist offen!

Die ZB Zürich hat eine, die UB Bern hat eine, die BCU Fribourg hat eine, usw. Man könnte noch zahlreiche weitere Bibliotheken auflisten. Was diese denn alle haben, werden Sie sich, geneigte Leserinnen und Leser, fragen. Natürlich eine Leselounge für die spezifischen lokalen Bestände zur Geschichte, Politik und Kultur des jeweiligen Kantons. Nun hat auch die UB Basel im Zuge ihrer Teilsanierung endlich eine Basiliensia-Lounge erhalten, die sich im grossen Lesesaal befindet. Denn die UB ist ja schliesslich nicht nur Universitäts- sondern auch Kantonsbibliothek. Es war also höchste Zeit für eine schmucke Leseecke. Denn wenn Baslerinnen und Basler auf etwas besonders stolz sind, dann auf die illustre Geschichte ihrer Stadt am Rheinknie. Eingeweiht und somit erster Nutzer der Basiliensia-Lounge war unser Regierungsrat Conradin Cramer – doch sehen Sie selbst das Video dazu. Ein grosses Dankeschön für den Besuch an Herrn Cramer, kommen Sie bald wieder vorbei!

noah.regenass@unibas.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.