„The Sound of New York Bridges“ (Signatur UBH AN I 922), ein Künstlerbuch von Rosa Lachenmeier

Ein Gastbeitrag von Viola Hildebrand-Schat. Der Begriff „Künstlerbuch“ ist seit langem eingeführt. Er bezeichnet eine mit der Konzeptkunst der 1960er Jahre in den Fokus getretene Nutzung des Buches als künstlerischen Ausdrucksmediums. Die Art und Weise der Nutzung ist vielfältig und verhindert eine abschließende klare Eingrenzung der das Künstlerbuch charakterisierenden Merkmale. "The Sound of New York …