Das Strassburger Denkmal als Lernort

Ein Gastbeitrag von Gaby Sutter, Dozentin für Geschichte und Geschichtsdidaktik an der Pädagogische Hochschule FHNW, zum Strassburger Denkmal und dem Fotoalbum "Bombardement De Strasbourg 1870" aus dem Bestand der  UB Basel. Das Strassburger Denkmal ist ein Erinnerungsort für eine spektakuläre humanitäre Hilfsaktion der Schweiz. Wenige Wochen nach dem Ausbruch des deutsch-französischen Kriegs von 1870/71 besuchte …

Vom neuen Umgang mit Digitalisaten

IIIF als neues Arbeitsinstrument für Forschende. Am 28. und 29. Juni 2018 fand in der UB Basel eine Ausgabe der IT-internen Weiterbildungsreihe «IT Innovation Lab» statt, wobei der erste Tag verschiedenen Vorträgen und Diskussionen gewidmet war und der zweite Tag Gelegenheit für einen spontanen Hackathon bot. Was bei der Planung noch im Kleinen begann, endete …

Archivübung für Geschichtsstudierende

Wirtschaftsgeschichte digital: Trends, Recherche, Quellen Das Schweizerische Wirtschaftsarchiv SWA veranstaltet alle zwei Jahre eine universitäre Lehrveranstaltung für Geschichtsstudierende. Im Zentrum stehen die Archive und dokumentarischen Sammlungen des SWA. Im Herbstsemester ist es wieder soweit. Am Donnerstag, den 20. September um 16 Uhr starten wir. Die Übung findet im Schweizerischen Wirtschaftsarchiv (Peter Merian-Weg 6) statt, wo …

Die Landschaft sehen, die Umwelt erkennen.

Der Nachlass Lucius und Annemarie Burckhardt-Wackernagel Wie nehmen wir unsere Umwelt wahr? Was sehen wir und was sehen wir nicht? Und wieso fotografieren Touristen alle die selben Sujets, auch wenn jeder weiss, wie diese aussehen? Dies sind die Kernfragen, die den Basler Soziologen Luicus Burckhardt beschäftigten und für die er eine eigene Wissenschaft gründete: die …