Generalstreik in Basel!

Der Landesstreik. Vor 100 Jahren herrschte in der Schweiz Ausnahmezustand: Genau einen Tag, nachdem der Erste Weltkrieg mit einem Waffenstillstand zu Ende ging, begann am 12. November 1918 ein landesweiter Generalstreik. Dabei streikten 250'000 ArbeitnehmerInnen. Ihnen standen 95'000 Soldaten gegenüber, welche durch die Armeeführung und den Bundesrat zum Ordnungsdienst aufgeboten worden waren. Wenige Tage später …

Kulturerbe Industriefilm – Bericht vom Themenabend vom 31.10.2018

Ist das Kulturerbe «Industriefilm» noch zu retten? Mit dieser Frage befasste sich ein Themenabend vom 31. Oktober 2018 im Schweizerischen Wirtschaftsarchiv (SWA). Die Frage zielt durchaus in mehrere Richtungen. Vermehrt kommen mit Firmenarchiven Industriefilme in die Archive. Das SWA hat im Archivbestand des Aluminiumherstellers Alusuisse eine Anzahl Filme übernommen. Diese 129 Filme, teils aus mehreren Filmrollen …

Archivübung für Geschichtsstudierende

Wirtschaftsgeschichte digital: Trends, Recherche, Quellen Das Schweizerische Wirtschaftsarchiv SWA veranstaltet alle zwei Jahre eine universitäre Lehrveranstaltung für Geschichtsstudierende. Im Zentrum stehen die Archive und dokumentarischen Sammlungen des SWA. Im Herbstsemester ist es wieder soweit. Am Donnerstag, den 20. September um 16 Uhr starten wir. Die Übung findet im Schweizerischen Wirtschaftsarchiv (Peter Merian-Weg 6) statt, wo …

«Ferien» im SWA: eine Spurensuche

Aus aktuellem Anlass wird in der Vitrine im Schweizerischen Wirtschaftsarchiv SWA das Thema «Ferien» abgehandelt. Die Geschichtsstudentin Katrin Schneider hat im SWA ein Praktikum absolviert und sich unter anderem mit «Ferien» und den dazu gehörigen Archivalien beschäftigt. Wie entstand der Tourismus in der Schweiz? Wie wurde die Schweiz touristisch vermarktet? Das waren ihre Fragen. Anschauen …